Über das Projekt

Das bunte Band Eimsbüttel wurde im März 2019 gegründet und wird getragen von der Hamburger Regionalgruppe des Vereins Naturgarten eV. – Es vernetzt die insektenfreundlichen Garteninitiativen, Grünpatenschaften und Kleingärten im Bezirk Eimsbüttel. Ziel ist eine Biotopvernetzung, die sich am Flugradius von Wildbienen orientiert (etwa 500m, je nach Art auch mehr oder weniger). Das Wissen über Wildstauden und die Bedürfnisse von Insekten soll gefördert werden, Wildstauden durch Anzucht, Tausch, Verschenken verbreitet werden, und dort, wo noch Biotope fehlen, diese als Grünpatenschaft angelegt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.